Edutainment mit der Maus: Eine Waage erklärt Stromverbrauch.

Für die Aktion „Türöffner-Tag“ der Sendung mit der Maus bauten wir bei TransnetBW
ein Stromverbrauch-Game mit einer 1,2 x 3 Meter großen Waage auf.

WECAUSE Transnet BW meets Sendung mit der Maus
WECAUSE Transnet BW meets Sendung mit der Maus

Transnet BW meets Sendung mit der Maus

Kunde TransnetBW GmbH
Kompetenzen Event, Setbau, Messe
Im Rahmen des „Türöffner-Tages“ der Sendung mit der Maus laden Unternehmen, Labore, Betriebe und Co. kleine Mausfans ein, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Hier erleben sie Sachgeschichte live. Auch die TransnetBW, die das Stromübertragungs-Netz in Baden-Württemberg betreut, war 2018 mit dabei. Das Ziel: dem potentiellen Nachwuchs etwas bieten und das abstrakte Thema einfach zugänglich machen. Die Idee: ein kindgerechtes Modell mit Gamification-Faktor. Der Auftrag: eine überdimensionale Stromverbrauch-Waage entwerfen, konstruieren, bauen.

„Interaktiv und spielerisch Stromverbrauch erklären.“

Die überdimensionale Waage diente als Verständnisspiel, um das Verhältnis zwischen Stromverbrauch und Stromerzeugung darzustellen. In der Rückwand integrierte Screens erklärten den Spielablauf: Team „Erzeuger“ auf der einen Seite, Team „Verbraucher“ auf der anderen. Anhand eines Tagesablaufs gilt es, das Verhältnis zwischen beidem auszugleichen und so die Waage ins Gleichgewicht zu bringen. Gelingt es, geht ein Licht im Leuchtkasten auf! Die Konstruktion bestand aus Metall und pulverbeschichtetem Stallblech. Damit sie auch in Zukunft als Werbeobjekt Verwendung finden kann, gestalteten wir sie mit Logo und in CI-Farben.

„Eine der größten funktionierenden Waagen der Welt – die auch noch erklären kann!“

Um die Waage funktional und statisch korrekt zu konstruieren, rauchten die Köpfe unseres Teams gewaltig. Als dann die Kids das Gelände der TransnetBW stürmten, mit Begeisterung dem Spielmoderator lauschten und Runde für Runde die Waage ins Gleichgewicht brachten, war der Planungsstress aber vollkommen vergessen.

Jörn Zimmermann
Geschäftsführer
WECAUSE Jörn Zimmermann Geschäftsführer

Gemeinsame Sache machen?

Du hast Interesse an einer Zusammenarbeit? Stark – Let's do this! Schreib uns, was Du brauchst und wir melden uns bei dir zurück!

Schreibe eine Mail!